Projekt Pfeil links

Verkehrsbauten Gleis- und Publikumsanlagen
Vierspurenausbau Liestal BL
2019

Der Vierspurenausau ZEB Liestal, Projekt der SBB Infrastruktur, beinhaltet den Ausbau der Gleis- und Publikumsanlagen.

Der Entwurfsansatz der Infrastruktur für das Perrondach steht für eine klare Linienführung, ein beruhigendes städtebauliches Erscheinungsbild und bewahrt die Tradition von eigenständigen Perrondächern vor Aufnahmegebäuden zur Gleisseite. Der Entwurf mit drei linienförmigen Perrondächern erlaubt rechts und links davon Gestaltungsspielraum für andere Bauten, ohne das städtebauliche Bild zu beunruhigen. Die Linearität der Perrondächer hilft der Orientierung er Menschen und führt die Reisenden zu den Personenunterführungen. Dadurch entsteht einen Zirkulationsfluss parallel zu den Gleisen. Diese Idee von ständiger Bewegung wird durch die Richtwirkung der Dächer und die dynamische Silhouette der Dachuntersicht verstärkt